TIPP: Demenz-Seminare für Unternehmer:innen

Gemeinsam mit der Caritas und deren Abteilung Angehörige und Demenz bietet die Initiative ACHTsamer 8 seit 2020 unter dem Titel Demenz – Kompetenz für Unternehmer*innen Seminare – und covidbedingt auch gerne Webinare – für interessierte Unternehmer:innen an, die sich mit dem Thema Demenz auseinandersetzen wollen. Was ist zu beachten, und wie geht man mit Kund:innen um, die daran erkrankt sind. Was kann aber auch in Fällen getan werden, wenn an Demenz oder Alzheimer erkrankte Menschen vergessen zu zahlen oder plötzlich desorientiert sind? Diese und viele weitere Fragen werden bei diesem von Expert:innen geführten Workshops thematisiert und beantwortet. Teilnehmende Unternehmer:innen erhalten am Ende des Seminars den Aufkleber „ALTERSFREUNDLICHER BETRIEB“ und können so ihr Engagement auch für ihre Kund*innen sichtbar machen.

Es ist ein wichtiges Thema, das auch unseren Einkaufs- und ganz normalen Arbeitsalltag als Unternehmer:in, Nahversorger:in und sonstige Dienstleister:in eines Grätzels oder ein Wohn- und Einkaufsstraße wie der Lerchenfelder Straße betrifft und vor dem wir alle nicht wegschauen sollten. Angebote wie diese Seminar/Webinare sind ein wichtiger und gar nicht so kleiner Baustein, um mit Demenz im Alltag umzugehen und diese Krankheit, so lange es geht, nicht zu einem Ausgrenzungsfaktor mehr in einer immer komplexer werdenden Lebenswelt werden zu lassen.

Wir weisen sehr gerne auf dieses Angebot hin und würden uns freuen, wenn viele Unternehmer:innen der Lerchenfelder Straße sich dafür melden!

Wer sich dafür interessiert, kann jederzeit und unkompliziert an folgende Adresse schreiben:
sabrina.forster@caritas-wien.at!

Eine Rückschau auf die bisherigen Seminare/Webinare des ACHTsamen 8 hier:
https://achtsamer.at/aktivitaeten-im-achtsamen-8/demenz-webinare-fuer-unternehmerinnen/
https://achtsamer.at/category/orte/unternehmen/

Keine Kommentare bis jetzt

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Beruf und Berufung in der Lerchenfelder Straße: Menschen mit Pioniergeist und Vision erzählen über ihre Motivation, ihre Leidenschaft für die Josefstadt und ihre Überzeugung für Einzelhandel und Serviceleistungen im Achten.

FOLLOW US ON

logo