Lerchenfelder Night Market 2009

4. Juni 2009, Lerchenfelder Kirchenplatz

Die erste „Lange Nacht“ der Lebendigen Lerchenfelder Straße!
2009 fand unter dem Motto „Zwei Bezirke – eine Straße – eine Nacht“ der erste Lerchenfelder Night Market statt.

Auch wenn man das auf den Bildern von damals nicht sieht, aber wir berichten noch immer gerne davon: Es war eine laue Juninacht, als wir die Freude hatten, unsere erste Lange Nacht in Lerchenfeld zu feiern. Ab 20 Uhr fanden sich auf dem Platz vor der Lerchenfelder Kirche zahlreiche Unternehmen, Kreative und Künstler*innen und natürlich Anrainer*innen und Lerchenfeld-Fans zusammen, um das nächtlichen Leben in der Lerchenfelder Straße noch bunter zu gestalten, als es sonst schon ist.
Mit einem Nachtspaziergang zu den „dunklen Seiten der Lerchenfelder Straße“, einer Lichtshow und ein Feuershow sowie einer Straßenperformance und einer Fotoausstellung im Treffpunkt Lerchenfeld wurde dem zahlreichen Publikum der ersten gemeinsamen „Nachstraßenparty“ ein umfangreiches und nächtlich buntes Rahmenprogramm zu den „Standlern“, die sich auf dem Platz vor der Kirche zusammengefunden hatten, geboten, das mitten hinein in die Vielfalt der „dunklen“ Lerchenfelder Straße führte.

Keine Kommentare bis jetzt

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Beruf und Berufung in der Lerchenfelder Straße: Menschen mit Pioniergeist und Vision erzählen über ihre Motivation, ihre Leidenschaft für die Josefstadt und ihre Überzeugung für Einzelhandel und Serviceleistungen im Achten.

FOLLOW US ON

logo