Geschäftsstraßenerhebung 2009

2009 hat unser Team im Rahmen einer mehrwöchigen umfassenden Erhebung die Unternehmen entlang der Lerchenfelder Straße erfasst.

Im Gesamtverlauf der Lerchenfelder Straße wurden 2009 nicht weniger als 227 Geschäftslokale erfasst. Knapp 42 Prozent (95 Betriebe) waren zu diesem Zeitpunkt im Bereich (Einzel-)Handel angesiedelt. 26 Prozent (59) entfielen auf Dienstleistungsbetriebe, 32 Betriebe (14 Prozent) waren im Gastronomiebereich zu verzeichnen. Die Leerstände beliefen sich auf rund 16 Prozent, was 36 Geschäftslokale entlang der Straße bedeutete, weiter fünf Lokale (2 Prozent) vielen in den Bereich der „sonstigen Nutzung“.

Die Ergebnisse der Evaluation, die neben der Gesamtstraße vor allem auch auf einzelne Abschnitte im Detail einging, wurden im Rahmen eines Berichts präsentiert und dienten den Bezirken, Gebietsbetreuungen wie auch unserem Team als wichtige Basis für weitere Projekte in diesem und den kommenden Jahren.

Beruf und Berufung in der Lerchenfelder Straße: Menschen mit Pioniergeist und Vision erzählen über ihre Motivation, ihre Leidenschaft für die Josefstadt und ihre Überzeugung für Einzelhandel und Serviceleistungen im Achten.

FOLLOW US ON

logo