MIT – der neue Stand auf dem Lerchenfelder Bauernmarkt

Der Lerchenfelder Bauernmarkt ist ja eigentlich schon ein richtiger regionaler Traditionsmarkt (auch wenn er dafür eigentlich noch zu jung ist …). Und trotz der auch für Standlerinnen und Standler harten letzten Monate bekommt er immer wieder Nachwuchs – aktuell zum Beispiel das wunderbare Projekt MIT. Doch was steckt eigentlich hinter diesem vielsagenden Kürzel?

MIT – das heißt so viel wie Michls Inigo Toplokal. Oder auch mit einander für einander. Denn MIT ist ein Gemeinschaftsprojekt.
Im Zentrum steht dabei der „Genuss mit Geschichte“. Der sozialökonomische Gastronomiebetrieb existiert seit vielen Jahren und betreibt aktuell drei Restaurants in Wien. Gekocht wird hier nicht nur leidenschaftlich und sehr gut: Es wird vor allem auch darauf geachtet, dass dabei der soziale Auftrag erfüllt wird, der von Beginn an zu den Kernaufgaben des Teams zählte. Denn die Mitarbeiter*innen von MIT sind zu einem Großteil ehemalige Langzeitarbeitslose, Quereinsteiger*innen und Menschen, denen das Leben so manchen schicksalhaften Schlag verpasst hat. Hier werden neue Brücke, oft nach langer Zeit, aufgebaut, werden Chancen gegeben und der Wiedereinstieg in das Arbeitsleben erleichtert. Und das Ganze beim Kochen und Kommunizieren mit einem über die Jahre stetig wachsenden begeisterten Kund*innenstock.

Gekocht wird zudem mit Produkte, die ebenfalls eng mit den Erfahrungen und Geschichten der hier beteiligten Menschen verknüpft sind. „Bunt, vielfältig, innovativ, bodenständig und abwechslungsreich“, nennen die MIT-Iniator*innen ihr Projekt. Und versprechen „Genuss mit Geschichte bedeutet auch immer einen Mehrwert: gutes Essen, frisch und schonend zubereitet, und Geschichten von interessanten Menschen, die dahinterstehen.“

Ab 1. Oktober 2021 ist MIT nun auch im Lebendigen Lerchenfeld zu Hause. Auf dem Lerchenfelder Bauernmarkt am Stand 10!

Wir begrüßen das neue Lerchenfelder Standler-Team sehr herzlich und freuen uns wie immer auf Ihr reges Kommen!

Keine Kommentare bis jetzt

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Beruf und Berufung in der Lerchenfelder Straße: Menschen mit Pioniergeist und Vision erzählen über ihre Motivation, ihre Leidenschaft für die Josefstadt und ihre Überzeugung für Einzelhandel und Serviceleistungen im Achten.

FOLLOW US ON

logo