Kristallquellen

Eine Ausstellung von Franz Stierschneider

Treffpunkt Lerchenfeld
April 2015

Der 1941 geborene Wiener Künstler Franz Stierscheider befasste sich in seiner Ausstellung im Treffpunkt Lerchenfeld mit den variationsreichen Formen, die Kristalle einnehmen können, sodass sich aus dem scheinbar „leblosen Stein“ lebendige Schöpfungen und
Kreationen ergeben.

Beruf und Berufung in der Lerchenfelder Straße: Menschen mit Pioniergeist und Vision erzählen über ihre Motivation, ihre Leidenschaft für die Josefstadt und ihre Überzeugung für Einzelhandel und Serviceleistungen im Achten.

FOLLOW US ON

logo