25.08.2017

Sommer im Lerchenfeld

Es ist wieder Sommer im Lerchenfeld!

Im August und September laden wir Sie zu zwei Erkundungstouren durch die Handwerksbetriebe und Gemeindebauten der Bezirke Neubau und Josefstadt ein sowie zu weiteren Aktionen zum Themenschwerpunkt „Unsichtbares Handwerk“!

Am Besten gleich zu einer der Touren anmelden!

SOMMER IM LERCHENFELD 2017

Schwerpunkt Unsichtbares Handwerk

  • ACHTUNG TERMINVERSCHIEBUNG DER VERANSTALTUNG "How to fix your bike"

15.9. 2017: How to fix your bike; Workshop mit Max Schulmeister

In einem offenen Workshop wird der begeisterte Hobbyschrauber Max Schulmeister in einfachen Schritten erklären, wie man die einzelnen Komponenten eines Rennrads richtig justiert für optimalen Fahrspaß. Anhand eines Vintage-Rennrads werden wir Schaltung, Bremsen und andere mechanische Komponenten erklären und richtig einstellen, wobei genug Zeit für Fragen und Probieren am eigenen Rad bleibt.

ORT: Auf der wunderbaren Trikoterie  Grätzloase in der Lerchenfelder Straße 85-89, 1070 Wien

ZEIT: 25.8.2017, ab 15 Uhr

11.9. 2017: Vernetzungstreffen für HandwerkerInnen

HandwerkerInnen aus Neubau und Josefstadt sind herzlich eingeladen sich an einem Abend bei Wein und Käse mit KollegInnen aus den Bezirken auszutauschen - Erfahrungen, Strategien, Herausforderungen, Vernetzung, Vermittlungsformate, PR Arbeit etc.

ORT: Treffpunkt Lerchenfeld, Lerchenfelder Strasse 141, 1070 Wien

ZEIT: 11.9.2017, ab 15 Uhr

14.9. 2017: Handwerk @ Lerchenfelder Night Nightmarket

Lokale HandwerkerInnen präsentieren ihre Produkte (von selbstgebundenen Heften bis hin zu gepressten Knöpfen und selbstgemachten Ledertaschen). Alljährlicher Night Market mit Kunst, Design und Kreatives, Live Musik und Kulinarik

ORT: Ceija-Stojka-Platz, 1070 Wien

ZEIT: 14.9.2017, 16-22 Uhr

26.9. 2017: Spaziergang Gemeindebauten Josefstadt

Die Gebietsbetreuung GB*7/8/16 ladet zu einem Spaziergang zu den spannendsten Gemeindebauten der Josefstadt: vom Schlesinger Hof bis hin zum Faber- und Ludo Hartmann Hof.
Anhand ausgewählter Gemeindebauten können architektonische und soziale Ansprüche des Roten Wien im Wandel der Zeit entdeckt werden.

Die Führung findet im Rahmen der Ausstellung im Bezirksmuseum Josefstadt statt.  Die Führung ist kostenlos und findet bei jedem Wetter statt. www.bezirksmuseum.at/default/index.php?id=1509#c3252

ORT: Bezirksmuseum Josefstadt (1080, Schmidgasse 18)

ZEIT: 17-18.30 UHR

SEPTEMBER & OKTOBER 2017 (Termine folgen in Kürze)

Spaziergang Unsichtbares Handwerk

Entdecken Sie lokales Handwerk! Im Rahmen von Stadtspaziergängen besuchen wir Handwerksbetriebe und bieten Gelegenheit, die Menschen dahinter kennen zu lernen. Wir entdecken Spuren alter und neuer Hinterhofindustrien und die Vielfalt an HandwerkerInnen und ihrer Produkte in den Bezirken Neubau und Josefstadt!

ORT: Treffpunkt Lerchenfeld, Lerchenfelder Strasse 141, 1070 Wien

ZEIT: 16-18 UHR

"Unsichtbares Handwerk" ist ein Projekt, das sich mit dem Thema "lokales Handwerk und Stadtteil" beschäftigt. Menschen, die alte oder neue Handwerksberufe ausüben, stehen im Mittelpunkt der Recherche. Die Betriebe und ihre Geschichten, die eng mit dem Stadtteil verknüpft sind, werden sichtbar gemacht und erzählt: Die Vielfalt reicht vom Restaurationsbetrieb über Pokal- und Ordensmacher bis hin zur Seilproduktion. 

Unsichtbares Handwerk ist ein Projekt des Eintagsmuseums und der GB*7/8/16 in Kooperation mit den Bezirksmuseen Neubau und Josefstadt, unterstützt vom Kulturbudget der Bezirke Neubau und Josefstadt, Lebendige Lerchenfelder Straße und IG Kaufleute Lerchenfelder Straße.

Lerchenfelder Bauernmarkt

Vor der Lerchenfelder Kirche Lerchenfelder Straße/Ecke Schottenfeldgasse 1070 Wien jeden Freitag ab 8 Uhr früh